Yoga

Yoga ist eine der sechs klassischen indischen Philosophiesysteme. Es gibt viele verschiedene Formen, die oft eine eigene Philosophie und Praxis haben. Das Wort „Yoga” kommt aus dem Sanskrit und heißt soviel wie „Einheit”, „Harmonie”. Bei Hatha Yoga der klassischen Form des Yoga, wird das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist durch die Asanas (Körperübungen), Atemübungen (Pranayama) und die Meditation angestrebt. Yoga kann jedem von uns helfen, Körper und Geist in Einklang zu bringen. Asanas trainieren Kraft, Flexibilität und Ausdauer. Yoga ist grundsätzlich für jeden Menschen geeignet, unabhängig von Alter, Geschlecht und körperlicher Verfassung – jeder kann durch Yoga Körper und Geist schulen.